Spatz-Nandu

Nächste Aktivitäten: Anschlag
Kontakt: spatz-nandu<img alt="at" width="10" src="/sites/all/modules/spamspan/image.gif" />pfadi-effretikon [dot] ch

↑Die Gruppe Spatz-Nandu im PfiLa 2017↑

Wir sind die einzige Mädchengruppe der Pfadistufe, kommend aus Illnau, Effretikon und der Gemeinde Lindau. Unser Gruppenplatz befindet sich beim Entenweiher zwischen Effretikon und Tagelswangen.

«JAM KAM KILLE KILLE RUTSCH KA HO KILLE HO KILLE HO JAM»

Leiterinnen

Ambitzgi

/system/files/avatar/picture-52.png

Ich heisse Fiona Tiefenbacher, doch in der Pfadi nennen mich alle Ambitzgi. Am 28.08.1996 habe ich das Licht der Welt erblickt und zurzeit wohne ich in Lindau. Seit dem Herbst 2017 studiere ich Geomatik in Muttenz. Seit 2003 bin ich schon eifrig dabei in die Pfadi zu gehen. Ich habe lange bei den Milanen geleitet, doch jetzt leite ich die Spatz-Nandus tatkräftig. Zusätzlich bin ich in der Stufenleitung von der Pfadistufe dabei. Nebst der Pfadi bin ich einen Fan vom Eishockey und treibe regelmässig Sport. Für Fragen bin ich über ambitzgi<img alt="at" width="10" src="/sites/all/modules/spamspan/image.gif" />pfadi-effretikon [dot] ch zu erreichen.

Chira

Hallo mein Name ist Johanna Hochstrasser. In der Pfadi nennen sie mich Chira. Ich bin momentan 17 Jahre alt und mache ein Pratkikum als FaGe im Spital Uster und suche nebenbei nach einer Lehrstelle als Fachfrau Gesundheit. Zudem wohne ich in Illnau. Mitglied in der Pfadi bin ich erst seit 2011. Ich half ab und zu bei verschienden Gruppen zu leiten, doch jetzt bin ich Mitleiterin bei den Spatz-Nandus. In meiner Freizeit nebst der Pfadi spiele ich Schlagzeug.

«JAM KAM KILLE KILLE RUTSCH KA HO KILLE HO KILLE HO JAM»